SauerlandBAD Logo
Sprache:
Deutsch
Taal:
Niederländisch
Badelandschaft
 
Badelandschaft

Schwimmen ist gesund und hält fit – machen Sie sich das zunutze und tauchen Sie ein in unsere abwechslungsreiche Badelandschaft.

mehr zu diesem Kurs
 
Sauna-Welt
 
Sauna-Welt

Genießen Sie wohltuende Aufgüsse in unserem Saunaparadies.

mehr zu diesem Kurs
 
Kinderschwimmen
 
Kinderschwimmen

Regelmäßig finden im SauerlandBAD Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren statt.

mehr zu diesem Kurs
 
 
"Magic Eye"-Rutsche

Unsere "Magic Eye"-Rutsche ist eine Reifenrutsche und garantiert Spaß für die ganze Familie.

mehr zu diesem Kurs
 
Babyschwimmen
 
Babyschwimmen

Die sehr frühzeitige Anregung zur Bewegung im Wasser wirkt sich positiv auf die vielen noch zu entwickelnden Fähigkeiten des Kindes aus.

mehr zu diesem Kurs
 
Sie befinden sich hier: » Kurse und Termine » Wasser-Gewöhnungskurs

Wasser-Gewöhnungskurs - ab 5 Jahre zusammen mit einem Elternteil

Den kompletten Kursflyer 2017 als PDF herunterladen

Die beste Vorbereitung für den Schwimmkurs, vor allem für ängstliche Kinder.

 

Kurs-Termine 2017:

4 Unterrichtseinheiten (dienstags bis freitags)
von 17:00 bis 17:45 Uhr

  • 28. Februar bis 03. März
  • 02. bis 05. Mai
  • 29. August bis 01. September

Diesen Kurs als PDF downloaden


Kursgebühr: 40 Euro pro Kind inkl. einem Elternteil
Die Kursgebühr kann mit den Gutscheinen der Schmallenberger Familienkarte bezahlt werden!


Unsere Wasser-Gewöhnungskurse sind für die Kinder ausgerichtet, die vor dem Schwimmenlernen noch etwas gefördert werden müssen. Hierzu gehören ängstliche Kinder, die bisher nur wenige Wassererfahrungen gesammelt haben.
 
Bei diesen Übungsstunden lernen die Kinder unter anderem ins Wasser zu springen, sowie die Angst vor tieferem Wasser zu verlieren. Ziel ist es die Wasservertrautheit zu erlangen, so dass der Wasserspaß im Vordergrund steht.

 
Kursinhalte zusammengefasst:

  • Kennenlernen des Elementes Wasser mit seinen verschiedenen Eigenschaften
  • Aktives Erleben des Auftriebes
  • Atemschulungen
  • Wasserdruck und Wasserwiderstand spüren
  • Leichte Tauchübungen
  • Gleiten und Fortbewegen in Bauch - und in der Rückenlage
  • Springen vom Beckenrand